Liederkranz Schwetzingen e.V.

  Startseite
Zur Startseite

  Unsere nächsten Termine
Lauftreff:

Eigentlich treffen wir uns jeden Montag, 16:00 Uhr an der Grillhütte Schwetzingen in der Sternallee. Aber jetzt ist Winterpause bis zum ersten Treff 2022 am 24. Januar. Die aktuell gültigen Corona-Bestimmungen sind zu beachten!

02.12.2021, 19:30 Uhr Die Singstunde im Musiktrakt des Hebelgymnasiums muss aufgrund der aktuellen Pandemiebestimmungen ausfallen!

09.12.2021, 19:00 Uhr Männerweihnacht im "Blauen Loch" Weitere Informationen folgen.

19.12.2021
Das Gemeinschaftskonzert der Schwetzinger Gesang- und Musikvereine findet nicht statt.

13.01.2022, 19:30 Uhr
Erste Singstunde im neuen Jahr im Musiktrakt des Hebelgymnasiums die hoffentlich stattfinden kann

Bei allen Terminen sind die aktuell gültigen Corona-Bestimmungen zu beachten!

Nachrichten Singstunde Hörproben Sponsoren Über uns Kontakt

<< Zum Nachrichtenüberblick

Sportabzeichen 2020

02.07.21 - Singende Sportler wieder erfolgreich




"Sport und regelmäßige Bewegung wirken Wunder", diese Weisheit ist den Montagslauftreff-Aktiven beim MGV Liederkranz schon seit über 40 Jahren bestens bekannt. Ergänzend legen etliche der sportlichen Sänger alljährlich zudem das Deutsche Sportabzeichen ab und erbringen so den Nachweis, über gute Fähigkeiten in den Bereichen körperlicher Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination zu verfügen. Trotz erheblicher Coronaeinschränkungen absolvierten im letzten Jahr neun sportliche Liederkranz-Sänger das Sportabzeichen.

Bei der kürzlichen Übergabe der Urkunden hob Sportwart Herbert Kirschner den eisernen Willen seiner Kollegen hervor: "Keiner wollte sich mit dem Gedanken anfreunden, ein Ruhejahr einzulegen und wegen Corona das Sportabzeichen 2020 ausfallen zu lassen", betonte er. So wurde eben viel alleine trainiert, bzw. beim Gruppensport im Freien streng auf die Hygiene- und Abstandsregeln geachtet. Auf der Sportanlage der Leichtathleten von der TSG Ketsch bestand dann vor knapp einem Jahr erfreulicherweise die Möglichkeit unter gesicherten Bedingungen die Prüfungen abzulegen. Helmut Leuthardt, Hans Koll, Richard Keidel, Herbert Kirschner, Gerhard Lohr, Dr. Walter Manske, Gerhard Rieger und Karl Wowy schafften die geforderten Leistungen. Gerhard Lohr führt jetzt die Gruppe mit 30 Abzeichen an. Über einen Sonderapplaus durfte sich Sportabzeichen-Neuling Richard Keidel freuen, der bei seiner Premiere in allen vier Sparten mit viel Bravour alle geforderten "Goldnormen" meisterte.

Meisterhaft auch die Gesamtzahl von sage und schreibe 1.049 Sportabzeichen, die von Liederkränzlern in den letzten 40 Jahren erfolgreich absolviert wurden. Auch dieses Jahr wird aktuell schon fleißig trainiert.

 

   Impressionen