Liederkranz Schwetzingen e.V.

  Startseite
Zur Startseite

  Unsere nächsten Termine
Lauftreff: Der Sportbetrieb im Städtischen Stadion an der Ketscher Landstraße ist eingestellt.

Der Lauftreff fällt vorläufig aus

Die Singstunden fallen vorläufig aus

Der Termin für die Jahreshauptversammlung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

07.Mai, 19:30 Uhr

hoffentlich wieder Singstunde im Hebelgymnasium

14.Mai, 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

17.Mai, 8:00 Uhr, Familienausflug nach Dinkelsbühl

21.Mai, 19:30 Uhr

keine Singstunde - Feiertag

28.Mai, 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

23.Sept. - 27.Sept.

LIEDERKRANZREISE NACH PRAG

Nachrichten Singstunde Hörproben Sponsoren Über uns Kontakt

<< Zum Nachrichtenüberblick

Sportabzeichen 2019

01.02.20 - Eifrige Sportler erhalten ihre Auszeichnung / Acht Absolventen im Vorjahr

Die Pflege des Chorgesangs ist eines der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Sänger beim Männergesangverein Liederkranz.

Doch auch Sport und Bewegung in Form des regelmäßigen Montags-Lauftreff und dem Training zum alljährlichen Ablegen des Deutschen Sportabzeichens gehören für etliche der Sänger dazu. Und dies bereits seit 39 Jahren.

Acht Absolventen aus dem Vorjahr schraubten die in dieser Zeit von Liederkranz-Sängern erzielte Zahl von errungenen Sportabzeichen auf stolze 1041. Das, so der MGV in seiner Pressemitteilung, sei in Deutschland unter Gesangvereinen unerreicht. Bei einem geselligen Ehrungsabend wurden die Abzeichen und Urkunden von Lauftreff-Leiter Herbert Kirchner, Ehrensportwart Rolf Wiegand und Übungsleiterin Gabi Kief an die singenden Sportler überreicht. Spitzenreiter bei der Anzahl der abgelegten Prüfungen ist Gerhard Lohr mit 29 Abzeichen gefolgt von Dr. Walter Manske.

Der Vereinsvorsitzende Gerhard Rieger erinnerte an die Anfänge der Sportabzeichenaktion im Liederkranz, die der Verein dem viel zu früh verstorbenen Orthopäden und Sangesfreund Dr. Jürgen Voll zu verdanken hatte. Die Vielfalt und Auswahl der sportlichen Disziplinen in den Bereichen Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination habe sich in dieser Zeit immens erweitert. Deshalb werden die altgedienten Sportaktiven nicht nur selbst weiterhin fleißig auf Trophäenjagd gehen, sondern versuchen, auch Neulinge zu motivieren. Die aktuellen Absolventen waren Wolfgang Hirt, Herbert Kirchner, Hans Koll, Helmut Leuthardt, Gerhard Lohr, Dr. Walter Manske, Gerhard Rieger und Karl Wowy. rie

 

   Impressionen