Liederkranz Schwetzingen e.V.

  Startseite
Zur Startseite

  Unsere nächsten Termine
Lauftreff: Wir treffen uns jeden Montag, 17:30 Uhr, im Stadion des SV 98 an der Ketscher Landstraße

30.Jan., 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

06.Feb., 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

13.Feb., 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

20.Feb., 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

27.Feb., 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

05.März, 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

12.März, 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

19.März, 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

26.März, 19:30 Uhr

Singstunde im Hebelgymnasium

Nachrichten Singstunde Hörproben Sponsoren Über uns Kontakt

<< Zum Nachrichtenüberblick

Jahreshauptversammlung

22.03.18 - Gleich drei Liederkranz-Ehrenmitglieder konnten aktuell auf sehr lange Vereinsmitgliedschaften blicken und bekamen als Anerkennung bei der Jahreshauptversammlung jeweils einen Geschenkkorb.

Wilfried Niemeier (2. v.l.) und Paul Siefert (3. v.l.) gehören dem Liederkranz bereits seit 65 Jahren an und auch Herbert Nerz (1. v.l.) gehört mit 60-jähriger Mitgliedschaft in die Spitzengruppe der Langjährigen im Verein.

Hans Schäfer, Goldene Ehrennadel (4. v.l.), Toni Völker, Silberne Ehrennadel (5. v.l.)

Insgesamt gesehen zeichnete sich die Generalversammlung durch einen sehr harmonischen Verlauf aus, bei welcher der Vorsitzende Gerhard Rieger in seinem Jahresbericht auf etliche gelungene musikalische Auftritte und gesellige Aktivitäten zurückblicken konnte. Gesanglicher Höhepunkt war die Beteiligung an dem Jubiläumskonzert der Öhring-Chöre in Maxdorf, bei dem über 100 stimmgewaltige Sänger auf der Bühne zusammenwirkten, eine großartige Kulisse bildeten und ein begeisterndes Gesangserlebnis boten. In seinem Bericht des Chorleiters freute sich Ottmar Öhring über die steigende Sängerzahl in den Proben, wie auch die verbesserte Gesangsqualität der Aktiven. Am 10. Juni steht ein vielversprechendes Konzert im Lutherhaus an, bei welchem sich die Liederkränzler und Besucher auf einen Gegenbesuch mit gesanglicher Beteiligung der Öhring-Chöre freuen dürfen. Schatzmeister Lothar Thürer präsentierte einen gründlichen Kassenbericht, der eine kleines Plus auf der Habenseite aufweisen konnte. Nachdem Dieter Frodl vom Revisorenteam eine vorbildliche Kassenführung vermelden konnte, verlief die von Dieter Bergmann beantragte Entlastung der Gesamtvorstandschaft ohne Gegenstimmen. Ohne Probleme auch die Neuwahlen. Alle Positionen konnten mühelos besetzt werden.

2. Vorsitzender: Helmut Leuthardt

Schatzmeister: Lothar Thürer

Kassenprüfer : Dieter Frodl, Josef Klenantz

 

   Impressionen